christian_mischke_stadtteil_assistenz

Liebe Hohenhorsterinnen und Hohenhorster,

meine Name ist Christian Mischke und ich bin seit Mitte März 2016 im Rahmen der RISE-Förderung
für 25 Stunden im Monat als Stadtteil-Assistent in Hohenhorst beschäftigt. Diese Förderung und
meine damit verbundene Beschäftigung ist befristet bis Ende 2017.

Einige von Ihnen konnte ich bereits kennen lernen. Andere kennen mich vielleicht noch als Praktikanten
von André Braun und Vanessa Steenwarber im Stadtteilbüro der Lawaetz-Stiftung, denn dort war
ich während meines Praxissemesters 2015/2016 tätig.

Mein jetziger Aufgabenbereich umfasst unter anderem die Unterstützung des Stadtteilbeirats und
des Fördervereins „Aktives Hohenhorst e.V.“, der Redaktion der Stadtteilzeitung, sowie der AG Öffentlichkeit
und der Organisation der vielfältigen kulturellen Veranstaltungen in Hohenhorst.

Sollten Sie Themen oder Ideen haben, die die oben genannten Bereiche betreffen, freue ich mich über
Ihre Nachricht per eMail oder Ihren Besuch im Haus am See.

Auf eine gute Zusammenarbeit!

Mail: stadtteilassistenz@hamburg-hohenhorst.de
Sprechzeit: Mittwoch 14 bis 16 Uhr im Haus am See (Schöneberger Straße 44)