Plakat A4 2017 Web

Nachbarschaftsfest Hohenhorst 2017

Hohenhorst lebt und feiert!

Am 09.09.2017 findet das diesjährige Nachbarschaftsfest in Hohenhorst rund um das Haus am See (Schöneberger Straße 44) statt.

Von 13.00 bis 18.00 Uhr erwartet euch ein vielfältiges Porgramm:

  • Spiel und Spaß für Jung und Alt
  • buntes Bühnenprogramm
  • Kinderschminken, Rollenrutsche, Basteln und Malen
  • Hüpfburg
  • Essen und Trinken
  • Internationale Köstlichkeiten
  • Popcorn, Grillwürstchen, Fischbrötchen,Kaffee und Kuchen
  • Infostände vieler Hohenhorster Einrichtungen

Die Spielangebote sind, wie immer, kostenlos. Essen und Trinken gibt es zu günstigen Preisen!

Eine Veranstaltung von NachbarnInnen in Hohenhorst zusammen mit: Förderverein Aktives Hohenhorst e.V., SAGA GWG Jenfeld, Pro-Quartier, Café MaLous, Haus der Jugend Hohenhorst, Streetlife e.V., Kita Dahlemer Ring, SPD, CDU, U99-Treff, Alsterdorf Assistenz Ost, TSV Hohenhorst, AWO-Spielhaus, Internationaler Bund, Schule Charlottenburger Straße, Schule Potsdamer Straße, Otto-Hahn-Schule, Frauen- und Mädchentreff Hohenhorst, Kita Knirpse und Co., Rudolf-Ballin-Stiftung e.V.,GBS Global Kids, Streetlife e.V., Quadriga gGmbH, Heimspiel.Rahlstedt, Stadtteilschule Altrahlstedt, Erziehungshilfe e.V., Hamburger Sparkasse, Nachbarschaftsmütter Hohenhorst, VHS Region Ost, Haus am See Hohenhorst, Beratungsstelle AufKURS, Elternschule Hohenhorst, Bücherhalle Hohenhorst, Selbstlernzentrum und vielen mehr.

Das Fest wird gefördert durch:
SAGA-GWG und Bezirksamt Wandsbek aus Mitteln der Integrierten Stadtteilentwicklung