In Liquidation

Förderverein Aktives Hohenhorst e. V. in Liquidation

Liebe Hohenhorsterinnen und Hohenhorster,

knapp 5 Jahre nach seiner Gründung hat sich der Förderverein Aktives Hohenhorst e. V. zum 31.12.2017 aufgelöst und befindet sich bis zum Ende der Sperrfrist, d. h. bis zum 31.12.2018, in der Liquidation.

In der Zeit von 2013 bis 2017 hat der Verein Kinder, Jugendliche, Senioren und alle anderen Bevölkerungsgruppen gefördert sowie die ehrenamtliche Arbeit und viele Aktivitäten in Hohenhorst unterstützt. Leider war es 2017 im Rahmen der turnusmäßigen Wahl des Vorstands nicht möglich, Nachfolger für die derzeit amtierenden Vorstandsmitglieder zu finden, so dass auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 26.10.2017 beschlossen wurde, den Verein zum 31.12.2017 aufzulösen.

Erfreulicherweise hat sich für den in den Förderverein integrierten Seniorentreffpunkt U99 ein neuer Träger gefunden, und zwar der Verein Erziehungshilfe e.V. Für die Besucherinnen und Besucher bedeutet das, dass sich nichts verändert und sie sich weiterhin im Haus am See treffen können. Alle anderen, im Laufe der Jahre vom Verein initiierten Aktionen und Veranstaltungen, werden von den Mitgliedern des Stadtteilbeirats und Bewohnern Hohenhorsts weitergeführt und alle Interessierten sind eingeladen mitzumachen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die (ehemaligen) Vereinsmitglieder, Spender, Sponsoren und alle, die den Verein in den vergangenen Jahren unterstützt haben!