Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Schwierige“ Kinder sind Kinder in Schwierigkeiten

24. März | 9:30 - 16:30

kostenlos

Permanente Aufmerksamkeit einfordern, Machtkämpfe, aggressives Verhalten und Unfähigkeit sind Verhaltensweisen, die Kinder zeigen, denen Mut fehlt. Der Mut, den Anforderungen selbstwirksam zu begegnen. Das Seminar gibt Sozialpädagogen, Lehrkräften, Erzieherinnen und Eltern hilfreiche und umsetzbare Interventionen, um Kindern verständige Wege in ein kooperatives Miteinander zu ebnen und sich das Leben zuzutrauen. Die Referentin arbeitet mit dem Ansatz der Individualpsychologie. Bei Interesse fragen Sie gern nach einer ausführlicheren Inhaltsangabe.

Termin: Samstag, 24.03.2018, 9.30-16.30 Uhr

Ort: Markus-Kirchengemeinde, Halenseering 6, 22149 Hamburg

Moderation: Ute Penzel, Personal- und Organisationsentwicklerin

Anmeldungen bitte an: rahlstedt(at)heimspiel(dot)org

Für Rückfragen und Anregungen: Monisha Chakraborty, heimspiel. Rahlstedt Tel. 0163 902 61 41

Das Projekt „heimspiel. Für Bildung“ unterstützt das Zusammenspiel von Bildung und Erziehung in drei Hamburger Quartieren: Billstedt, Neuwiedenthal und Rahlstedt. Gemeinsames Ziel der Joachim Herz Stiftung und der Alfred Toepfer Stiftung F. V. S. ist die bestmögliche Förderung von Kindern und Jugendlichen auf ihrem Bildungsweg. Dazu möchten die Stiftungen im Verlauf von zehn Jahren verlässliche Partnerschaften etablieren und strukturelle Hindernisse in der Bildungslandschaft angehen.

Details

Datum:
24. März
Zeit:
9:30 - 16:30
Eintritt:
kostenlos

Veranstalter

heimspiel.Rahlstedt
E-Mail:
rahlstedt@heimspiel.org
Website:
http://www.heimspiel.org/rahlstedt/

Veranstaltungsort

Gemeindehaus der Trinitatiskirche Hohenhorst
Halenseering 6
Hamburg, 22045 Deutschland
+ Google Karte